Starthaus Programme Headerbild

Gemeinsam qualifizieren und dann wachsen

Mit dem richtigen Programm ans Ziel kommen

Existenzgründer:innen und Unternehmer:innen aufgepasst: Wer gründet oder ein Unternehmen führt, lernt nie aus. Ihr wollt euch und/oder eure Idee weiterentwickeln? Ihr sucht auf eurem Weg in die Selbstständigkeit nach einem Partner an eurer Seite, der euch die wichtigsten Kenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre mit gibt? Eure Idee ist da, aber muss noch reifen, damit ihr ein digitales, skalierbares und innovatives Geschäftsmodell auf die Beine stellen könnt? Dann seid ihr hier genau richtig.

Starthaus Coachingprogramm

Ihr habt eine abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulabschluss, eine klare Idee für ein Gründungsvorhaben und habt auch fest vor, euch selbstständig zu machen?  Dann ist das 12-monatige Starthaus-Coachingprogramm genau die richtige Gründungsvorbereitung  für euch. Ihr bekommt Unterstützung in regelmäßigen monatlichen Seminaren, Coachings und Trainings und erhaltet für eure Arbeit an verschiedenen Businessplan-Meilensteinen eine finanzielle Förderung als Hilfe zum Lebensunterhalt. So seid ihr bestens auf eure Gründung vorbereitet.

Zum Starthaus Coachingprogramm
ESA BIC Northern Germany

Euer Startup ist aus der Luft- und Raumfahrtbranche? Dann schaut euch den Raumfahrtinkubator ESA BIC Northern Germany an. Er unterstützt Startups für mindestens ein Jahr bei ihrem Geschäftsaufbau. Es gibt jährlich in Bremen und Norddeutschland drei Starttermine. Wer also gerade ein Geschäftsmodell entwickelt, welches mit der Luft- und Raumfahrtbranche zu tun hat, kann sich hierfür bewerben.

Zum Raumfahrtinkubator ESA BIC
Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Das Orientierungsseminar „Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit“ ist unser Angebot speziell für die Gründungsinteressierten aus dem Arbeitslosengeld I der Agentur für Arbeit und aus dem Arbeitslosengeld II des Jobcenters für Gründungen in Bremen und Bremerhaven.

Zum Existenzgründungsseminar
Gründerinnencoaching

Wir begleiten euch bei einer qualifizierten, marktfähigen Unternehmensgründung mit dem Gründerinnencoaching unserer Kooperationspartnerin belladonna e. V.

Zum Gründerinnencoaching
Titelbild Open Innovation Cycle by Starthaus
Open Innovation Cycle by Starthaus

Eure Idee ist innovativ und skalierbar? Dann solltet ihr als zukünftiges Startup an unserem 12-wöchigen Open Innovation Cycle by Starthaus teilnehmen. Hier tauscht ihr euch mit Expert:innen, anderen Startups und passenden Netzwerkpartner:innen aus, um euer Geschäftsmodell möglichst schnell zu validieren und zu entwickeln. Wir geben euch agile Methoden an die Hand und bereiten euch auf Investorengespräche vor.

In den Open Innovation Cycle
Social Entrepreneurship by Starthaus
Social Entrepreneur by Starthaus

Ihr wollt ein Unternehmen gründen, das nachhaltig gesellschaftliche Probleme löst? Euch fehlt das Know-how zu sozialunternehmerischen Handlungsansätzen, Rechtsformen oder Strategien? Euer Geschäftsmodell soll sozial und ökologisch verträglich sein und Gutes in der Welt bewirken? Dann bietet euch Social Entrepreneur by Starthaus all die Antworten, die ihr sucht.

Zu Social Entrepreneur
"Together" als Grafitti an einer Wand
Starthaus Crowdfunding

Ihr seid von eurer Idee überzeugt, euch fehlt aber noch das Startkapital? Dann überzeugt auch andere von eurer Idee und sorgt dafür, dass sie in euch investieren. Mit dem Starthaus Crowdfunding werdet ihr von der Ideenphase bis hin zur Umsetzung eurer Crowdfunding Kampagne auf unserer Partner-Plattform Startnext begleitet.

Zum Starthaus Crowdfunding
Starthaus Women - she starts

Ihr sucht nach Unabhängigkeit und dem vollen Maß an Flexibilität? Ihr habt schon eine gute Idee und konkrete Gründungsabsichten? Auf eurem Weg benötigt ihr ein gutes Netzwerk, eine Portion Mut und die richtigen Werkzeuge? Dann aufgepasst!

Zu Starthaus Women - she starts

Erfolgsgeschichten aus Bremen und Bremerhaven


Starthaus Coachingprogramm
26.07.2021
Mit dem Starthaus-Coachingprogramm in die Selbstständigkeit

Was macht eine erfolgreiche Gründung aus? Welche Hürden gilt es zu nehmen? Im Interview mit Andreas Mündl und Daniela Kirchhoff über den möglichst idealen Start ins eigene Unternehmen und wie das Starthaus-Coachingprogramm inmitten der Corona-Pandemie gelingt.

Alles zum Coachingprogramm
Finanzierung
23.07.2021
Voller Genuss, nachhaltig portioniert

Soßen und Dips machen das (kulinarische) Leben besser, davon sind Yannick Ohrens, Till Schüssler und Lucas Lisakowski von rubculture überzeugt. Um Soßenvielfalt bei maximaler Nachhaltigkeit auf den Teller zu bekommen, haben die drei eine smarte Lösung gefunden.

Die Geschichte hinter den Soßen
Social Entrepreneurship
21.07.2021
Ein Einblick: Was bedeutet Solidarität für Gründende?

Solidarität ist ein breit gefasster Begriff. Spätestens seit der Covid19-Pandemie ist noch einmal mehr sichtbar geworden, wie wichtig ein gesellschaftlicher Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung ist. Social Impact möchte zu „mehr Solidarität“ aufrufen und sichtbar machen, wie unerlässlich das Eintreten füreinander ist. Aus diesem Anlass haben sie mit zwei Alumni über ihre persönliche Bedeutung von Solidarität gesprochen.

Zum Artikel im Social Impact Blog