Starthaus Crowdfunding

Ihr habt eine Idee, doch euch fehlt noch das nötige Kleingeld für die Umsetzung? Dann ist das Starthaus Crowdfunding vielleicht genau das Richtige für euch. Mit unserem Angebot bieten wir Projekten aus dem Land Bremen und dem Bremer Umland eine Möglichkeit, Unterstützung und Geld für ihre innovative Idee zu sammeln. Das Starthaus Crowdfunding findet in Kooperation mit Startnext statt.

Das Starthaus Crowdfunding ist der Bremer Weg für die Strecke zwischen Idee und Projektstart und die Direktverbindung zwischen eurem Projekt und euren Unterstützer:innen.

Die Finanzierung eures Projekts durch die Crowd ist auch als Teilfinanzierung möglich und kann mit dem Mikrokredit des Starthauses als sogenannte MikroCrowd und Förderungen der BAB – die Förderbank für Bremen und Bremerhaven kombiniert werden.

"Together" als Grafitti an einer Wand

Wir suchen Projekte und Ideen aus folgenden Bereichen:

Design, Erfindung, Veranstaltungen/Events, Film/Video, Fotografie, Games, Hörspiel/Hörbuch, Kultur, Kunst, Sport, Literatur, Mode, Landwirtschaft und Technologie.

Interesse geweckt?

Dann schaut gleich bei einem unserer Workshops vorbei und prüft, ob auch eure Idee für das Crowdfunding geeignet ist.

Social Mission Possible
Social Mission Possible

Ihr möchtet etwas verändern? Euer Vorhaben soll nachhaltig wirken? Dann startet mit dem Starthaus Crowdfunding eure Mission für eine soziale und nachhaltige Zukunft.

Zur Social Mission Possible

Artikel zum Thema Crowdfunding


Gründungswoche
28.10.2022
Gründungswoche 2022: Gut gerüstet in die Selbstständigkeit

Vom 7. bis 25. November 2022 laden das Starthaus Bremen & Bremerhaven und seine Netzwerkpartner:innen zur Gründungswoche Bremen & Bremerhaven ein. Doch was ist das Besondere daran und auf welche Highlights können sich Interessierte freuen? Ein Gespräch mit Petra Oetken, Leiterin des Starthauses, und Monique Veeser, Starthelferin.

Zum Interview
Erfolgsgeschichten
23.05.2022
Nachhaltige Proteine aus Insekten

Der Fleischkonsum in der Weltbevölkerung wächst jedes Jahr. Das Fleisch stammt zu großen Teilen aus der industriellen Massentierhaltung. Dem gegenüber nimmt allerdings die Nachfrage nach Fleischalternativen seit 2008 stetig zu. Das Bremer Startup EntoSus beschäftigt sich mit einem speziellen Ersatzprodukt: Grillen. In einem Interview erklärt Gründer Florian Berendt die Idee, den Hintergrund und zeigt, dass auch Insekten sehr schmackhaft sein können.

Der neue Grillensnack
Starthaus Crowdfunding
20.05.2022
Bienen aus Bremen mieten – eine Idee mit Erfolg

"Wir können Bremen zur ersten Bienen-Hauptstadt machen!“ – mit dieser Idee trat Dieter Schimanski beim ersten Wettbewerb „Ideen für Bremen“ 2016 an und gehörte zu den sieben Gewinnern.

Zum Gewinner Bee-Rent