Social Entrepreneur by Starthaus

Wirksam gründen

Ihr wollt ein Unternehmen gründen, das nachhaltig gesellschaftliche Probleme löst? Euch fehlt das Know-how zu sozialunternehmerischen Handlungsansätzen, Rechtsformen oder Strategien? Euer Geschäftsmodell soll sozial und ökologisch verträglich sein und Gutes in der Welt bewirken?

Social Entrepreneur by Starthaus bietet euch Antworten auf all eure Fragen. Gemeinsam mit dem Social Impact Lab Bremen geben wir in unterschiedlichen Formaten Wissen weiter und arbeiten mit euch an nachhaltigen Geschäftsmodellen. Networking wird in diesem Programm groß geschrieben: Lernt aus den Erfahrungen anderer, tauscht euch mit Weggefährten aus.

Wer kann gefördert werden?

Social Entrepreneur by Starthaus richtet sich an Gründungsinteressierte und junge Unternehmen, die ihre Gründungsidee oder ihr Geschäftsmodell sozial-innovativ oder ökologisch aufbauen möchten. Es richtet sich an all jene, die mit ihrer Idee einen sozialen Anker setzen wollen. Dafür lösen sie gesellschaftliche Herausforderungen wie Klimawandel, Fragen der Migration und Integration, Armut oder ähnliches.

Social Entrepreneurship by Starthaus

Welche Bausteine bietet Social Entrepreneur by Starthaus?

Welche Ziele verfolgt Social Entrepreneur by Starthaus?

Junge Unternehmen und Gründungsinteressierte, die beim Social Entrepreneur by Starthaus teilnehmen, werden nach und nach ihr Know-how aus- und weiterbilden. Sie lernen verschiedene sozial-innovative und ökologische Methoden sowie sozialunternehmerische Ansätze kennen. Eure Idee wird mit den gesellschaftlichen Herausforderungen konfrontiert und zu einem sozial-verträglichen, ökologischen und tragfähigen Geschäftsmodell entwickelt.

Unser Partner

Das Social Impact Lab Bremen versteht sich als Plattform für Events, Austausch und Vernetzung rund um die Themen Chancengerechtigkeit und Social Entrepreneurship in Bremen. Sie unterstützen Sozialunternehmen und soziale Initiativen dabei, ihre Idee zur Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu festigen und skalierbar zu machen.

Social Mission Possible
Social Mission Possible

Ihr möchtet etwas verändern? Euer Vorhaben soll nachhaltig wirken? Dann startet mit dem Starthaus Crowdfunding eure Mission für eine soziale und nachhaltige Zukunft.

Zur Social Mission Possible

Artikel zum Thema Social Entrepreneurship


Erfolgsgeschichten
17.01.2022
Das Starthaus hat abgestimmt: Das sind die Teamlieblinge

64 Starthaus-Artikel haben wir 2021 veröffentlicht. Von Erfolgsgeschichten über Workshop-Themen bis hin zu Gründungstipps – wir wollen euch umfangreich informieren, inspirieren und euch Mut machen, euren eigenen Weg zu gehen. Hier seht ihr die zehn Lieblingsartikel des Starthaus-Teams aus dem vergangenen Jahr.

Zur Top 10
Social Entrepreneurship
17.12.2021
Vier Bremer Sozialunternehmen im Videoporträt

Sie arbeiten mit Geflüchteten, mit Kindern und Jugendlichen: Diese vier Bremer Sozialunternehmen zeigen, wie gesellschaftliches Engagement zum Geschäftsmodell wird. Eines ist sogar frische Preisgewinnerin.

Das sind die Unternehmen
Social Entrepreneurship
08.12.2021
„Die Nachfrage nach Social Entrepreneurship Beratungen ist hoch“

Über ein Jahr Social Entrepreneur by Starthaus. Was in diesem Jahr alles passiert ist und wie es mit dem Programm weitergeht, erzählt uns Michael Stuckenberg aus dem Starthaus Bremen & Bremerhaven.

Zum Interview