Gründerzentren und Co-Working in Bremen und Bremerhaven

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Ideen brauchen Raum. In den Gründerzentren in Bremen und Bremerhaven könnt ihr eure Businessideen entfalten. Die Zentren sind verkehrsgünstig und nah an den Hochschulen bzw. der Universität gelegen. Sie bieten euch nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern auch Infrastrukturen wie Besprechungsräume oder technische Ausstattung, die ihr für eure Bedürfnisse nutzen könnt.

Das funktioniert natürlich auch beim Co-Working. Und hier kommt häufig noch der direkte Draht zum Tischnachbarn dazu.

Frauen arbeiten an Laptops an einem Tisch
Coworking

Diese Übersicht zeigt euch alle aktuellen Coworking-Angebote in Bremen und Bremerhaven.

Zur aktuellen Übersicht bei der Wirtschaftsförderung Bremen
Das Gebäude World Trade Center
Gründerzentren

Diese Übersicht zeigt euch alle aktuellen Gründerzentren in Bremen und Bremerhaven.

Zur Übersicht bei der Wirtschaftsförderung Bremen

Erfolgsgeschichten aus Bremen und Bremerhaven


Social Entrepreneurship
15.09.2021
Warum Zahnputztabletten nicht nur was für Ökos sind

Luca Dammann und Florian Schulte-Fabry stehen hinter der Idee für breshtabs. Sie wollen zeigen, dass Zahnputztabletten nicht nur nachhaltiger, sondern auch die gesündere Wahl sind – und suchen dafür Unterstützung.

Wie es dazu kam
Starthaus Women
10.09.2021
Die digitalen Weltverbesserinnen

Céline Rohlfsen und Julia Twachtmann wollen den Wandel zu einer nachhaltigen Lebensweise mitgestalten. Dafür haben sie das Start-up „Simply Impact“ gegründet und ein Produkt entwickelt, das Menschen und Unternehmen den Weg in eine bessere Arbeitswelt weisen soll.

Ihr Weg, ihr Angebot und ihre Pläne
Finanzierung
09.09.2021
„Ein Start-up zu leiten ist Ausdauersport, kein Sprint“

Norbert Hegmann hat einen typischen Arbeitstag für uns beschrieben. Dabei verrät der myEnso-Gründer, wie der Arbeitstag in einem Start-up abläuft – und warum es ein Vorteil ist, dass er früher Marathon gelaufen ist.

Das ist sein Arbeitstag