BAFA Beratungsförderung

Die BAFA Beratungsförderung ermöglicht eine Bezuschussung von Beratungsleistungen durch Unternehmensberatung für Unternehmen, die bis zu zwei Jahre alt sind.

Wer kann gefördert werden?

  • Junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen) und Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmern) werden von der BAFA gefördert.
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

Was kann gefördert werden?

Gefördert werden Jungunternehmen und Bestandsunternehmen im Rahmen der folgenden Beratungsschwerpunkte:

Allgemeine Beratungen

Allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Spezielle Beratungen

Um strukturellen Ungleichheiten zu begegnen, können zusätzlich zu den Themen einer allgemeinen Beratung weitere Beratungsleistungen gefördert werden. Hierzu gehören Beratungen von Unternehmen.

Die Höhe des Zuschusses orientiert sich an den maximal förderfähigen Beratungskosten (Bemessungsgrundlage) sowie dem Standort des Unternehmens.

Wie kann gefördert werden?

  • Junge Unternehmen (nicht länger als 2 Jahre am Markt):   
    • Bemessungsgrundlage: 4.000 EUR
    • Fördersatz: 50 %
    • Zuschuss: 2.000 EUR

  • Bestandsunternehmen (ab dem 3. Jahr nach Gründung):
    • Bemessungsgrundlage: 3.000 EUR
    • Fördersatz: 50 %
    • Zuschuss: 1.500 EUR

  • Unternehmen in Schwierigkeiten:
    • Bemessungsgrundlage: 3.000 EUR
    • Fördersatz: 90 %
    • Zuschuss: 2.700 EUR

Kontakt

Starthaus Bremen und Bremerhaven

+49 (0) 421 9600-372

!ed.nemerb-suahtrats[AT]ofni

Zur Webseite

Leitstelle für Gewerbeförderungsmittel des Bundes

+49 (0)2213777388

!gro.elletstiel[AT]gidder

Zur Webseite

Artikel zum Thema Finanzierung


Finanzierung
15.06.2021
Die eigene Nische gefunden

Aus dem Eventmanagement in die Selbstständigkeit: Die Bremerin Gabriele Köhn entwickelt mit Smart Abstract eine innovative Software für eine Zielgruppe mit besonderen Ansprüchen – die Wissenschaft.

Das ist das Besondere
Finanzierung
08.06.2021
Excel ade – wie ein Start-up Ordnung ins Chaos bringt

Excel-Listen, Tools, Zettel, Mails, Telefonabsprachen – in vielen Unternehmen kann die eine Hand kaum nachvollziehen, was die andere macht. Das ist ineffizient und kostet Geld. Ein Bremer Start-up bringt Ordnung ins Chaos. Und fordert damit Platzhirsche wie SAP oder Navision heraus.

Dieses Start-up steckt dahinter
Finanzierung
30.04.2021
Die Digitalisierung der Baubranche mitgestalten

Noch während seines Studiums an der Jacobs University gründete Rezi Chikviladze mit zwei Partnern das Start-up Sharemac. Heute klopfen selbst große Konzerne bei den Bremern an – wir haben ihn einen Tag begleitet.

Das ist sein Tag