26. September 2018

STARTHAUS World Café Das kleine 1 x 1 des Netzwerkens „Starten Sie nachhaltig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen“

Starthaus Starthaus
Datum/Zeit
26.09.2018 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Karton
Am Deich 86
28199 Bremen


Telefon: +49 (0)421 9600 372
E-Mail: starthaus@bab-bremen.de

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Informationen über die Veranstaltung

Im Zeitalter der digitalen Kommunikation kommt es mehr und mehr auf persönliche Beziehungen an: Denn echtes Vertrauen entsteht nach wie vor zwischen Menschen und nicht durch Algorithmen. Der Aufbau von vertrauensvollen Beziehungen ist essentiell für jede nachhaltige geschäftliche Partnerschaft. Nur wer mit Sympathie, Ehrlichkeit und dem Gespür bzw. Interesse für die Bedarfe des Gegenübers in der Lage ist Beziehungen aufzubauen, wird langfristig erfolgreich sein. Es ist ein Geben und Nehmen, und zwar genau in dieser Reihenfolge.

Manche Unternehmerinnen und Unternehmer sind sehr empathisch und intuitiv im Aufbau von solchen Geschäftsbeziehungen. Man steht daneben und denkt sich: „Wie macht sie/er das bloß?!“ Die gute Nachricht ist: Diese Fähigkeit ist auch erlernbar! Es gilt lediglich ein paar Regeln zu beachten. Welche es sind, worauf Sie achten sollten und wie Sie letztlich ein tragbares Netzwerk aufbauen, das Sie und Ihre Produkte und Dienstleistungen empfiehlt – oder auch – wie durch Zauberhand – neue Kooperationspartner zu Ihnen führt, erfahren Sie von Daniela Bessen in Ihrem Impulsvortrag im Rahmen unseres „Worldcafés“.

Die Anzahl der Plätze für diese Veranstaltung sind begrenzt. Daher möchten wir Sie um eine rechtzeitige, verbindliche und schriftliche Anmeldung bitten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte bringen Sie diese am Veranstaltungsabend mit. Der Ausdruck dient als Nachweis für Ihre Platzreservierung

 

Veranstalter:

STARTHAUS c/o Bremer Aufbau-Bank GmbH

 

 

Referentin:

Daniela Bessen

Anmeldung:

info@starthaus-bremen.de

 

 

 

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Anmeldung zur Veranstaltung erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Anmeldung zur Veranstlatung erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.starthaus-bremen.de/bab/datenschutz.html einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-415 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.