29. Juni 2018

Coaching für Existenzgründerinnen

Lade Karte ...

Netzwerkpartner Netzwerkpartner
Datum/Zeit
29.06.2018 - 30.11.2018 14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.
Sonnenstr. 8
28203 Bremen


Telefon: +49 (0)421 70 35 34
E-Mail: service@belladonna-bremen.de

Preis: 200,00


Informationen über die Veranstaltung

1.Start-up-Seminar

Profilanalyse und Kernkompetenzen für eine unternehmerische Persönlichkeit

CR II:  29./30.06.2018  14 – 19 Uhr / 10 – 18 Uhr

Sabine Klenke

 

2. Marktanalyse/-chancen und Präsentation des eigenen Angebots

Marketingstrategien und Kommunikationsmix

CR II:  10./11.08.2018  14 – 19 Uhr / 10 – 18 Uhr

Christina Müller

 

3. Buchführung

Grundkenntnisse der Finanzbuchhaltung, der Einkommenssteuer, Gewerbe- und Umsatzsteuer

CR II: 08.09.2018  10 – 18 Uhr

Ulrike Boenicke-Heidmann

 

4. Unternehmerisches Know-how

Kostenkalkulation und Grundlagen Businessplan

CR II: 21.09.2018  10 – 18 Uhr

Kordula Dalming

 

5. Erfolgreiche Akquise

CR II: 19.10.2018  10 – 18 Uhr  

Christina Müller

 

6. Rechtliche Rahmenbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Grundlagen für Verträge

CR II: 03.11.2018  10 – 18 Uhr

Ulrike Kohls

 

7. Fertigstellung des Businessplans

CR II: 17.11.2018  10 – 18 Uhr

Kordula Dalming

 

8. Umsetzung des Gelernten in die Praxis

CR II: 30.11.2018  10 – 18 Uhr

Sabine Klenke

 

Die Kosten der Teilnahme an der Coachingreihe betragen 1.000,- € und wird mit 80 % durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen gefördert. Voraussetzung für die Förderung ist die verbindliche Teilnahme an allen Seminartagen. Die Teilnehmerinnen haben vor Beginn des Coachings ihren Eigenanteil von 200,- € an belladonna e.V. zu zahlen. Dies ist eine der formalen Voraussetzungen für eine verbindliche Anmeldung.

Weitere Informationen und Anmeldung : http://www.belladonna-bremen.de

Belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Frau Maren Bock

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Anmeldung zur Veranstaltung erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Anmeldung zur Veranstlatung erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://www.starthaus-bremen.de/bab/datenschutz.html einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-415 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.