Gründungswissen kompakt

Format:
Seminarreihe

Datum/Uhrzeit:
5 Abende - 05.08., 06.08., 07.08., 12.08. + 13.08.2024 - je ab 17:30

Preis:
50 Euro

Ansprechpartner:innen:
Starthaus Bremen & Bremerhaven / Handelskammer Bremen

Kooperationspartner:innen:
BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH / Handelskammer Bremen

Standort der Veranstaltung:
Starthaus Bremerhaven, Uhlandstr. 25, 27576 Bremerhaven

Referent:in:
• verschiedene Dozent:innen

Inhalt:
Der Schritt in die Selbstständigkeit verspricht vielfältige berufliche Chancen, wirtschaftlichen Erfolg und persönliche Erfüllung. Doch nur wer die nötigen persönlichen Voraussetzungen mitbringt und ein gut durchdachtes Unternehmenskonzept besitzt, wird den Anforderungen der Selbstständigkeit in der Zukunft gewachsen sein. Das Gründungsseminar bereitet Sie intensiv auf Ihren Weg in die Selbstständigkeit vor.

Seminarthemen:
05.08.2024: Voraussetzungen, Businessplan, Finanzierung (bereits ab 17 Uhr)
06.08.2024: Versicherungsbedarf bei Existenzgründungen
07.08.2024: Buchführung und Steuern
12.08.2024: Grundlagen des Marketings
13.08.2024: Kundenkommunikation

Das Seminar wird von den Partnern der Netzwerkinitiative Starthaus Bremerhaven angeboten. Die Veranstaltungsreihe findet an 5 Abenden je ab 17:30 bis 20:30 Uhr statt.

Anmeldeprozess:
Bitte meldet euch für die Seminarreihe über die Website der Handelskammer Bremen hier an.

Gründungswissen kompakt - Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven

HINWEIS FÜR BARRIEREFREIHEIT:
Wir sind bestrebt, unsere Veranstaltungen für alle Teilnehmenden zugänglich zu machen. Solltet ihr spezielle Anforderungen bezüglich Barrierefreiheit haben, kontaktiert uns bitte unter der folgenden Telefonnummer: 0421-9600 40. Alternativ könnt ihr das Feld "Sonstiges" im Anmeldeformular nutzen, um eure Bedürfnisse anzugeben. Bitte zögert nicht, uns auch für weitere spezielle Anforderungen zu kontaktieren. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass eure Teilnahme an unseren Veranstaltungen so angenehm und erfolgreich wie möglich ist.

Im Rahmen unseres Evakuierungskonzeptes sind wir auf den Notfall vorbereitet. Wenn wir im Vorfeld wissen, was gebraucht wird, können wir uns darauf vorbereiten.

Folgendes bieten wir derzeit:
• Am Domshof finden alle Veranstaltungen auf einer Etage statt, die barrierefrei erreichbar ist.
• Es gibt Fahrstühle am Domshof für einen bequemen Zugang zu den Veranstaltungsräumen.
• Im BAB LAB steht eine Rampe zur Verfügung, um den Zugang zu erleichtern.
• An beiden Standorten gibt es barrierefreie Toiletten. Im BAB LAB sind sie über einen schmalen Fahrstuhl erreichbar.
• Wir verfügen über einen Evac-Chair zur Evakuierung von Rollstuhlfahrer:innen.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns!