Abschlusspräsentationen des LEMEX: Wie kann das Bremer Startup Ökosystem noch weiter gestärkt werden?

Datum/Uhrzeit:
Donnerstag, 27. Juni 2024, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Inhalt:
Im aktuellen Praxisseminar „Entrepreneurial Ecosystems“ im Masterprogramm des Lehrstuhl für Mittelstand, Existenzgründung & Entrepreneurship (LEMEX) an der Universität Bremen setzen sich 31 Studierende in Projektarbeiten mit dieser Fragestellung auseinander. Auf Basis von Aufgabenstellungen aus der Bremer Startup Support-Community analysieren die Studierenden themenbezogen den Status Quo in Bremen und entwickeln Konzepte zur Überwindung bestehender Herausforderungen zu folgenden Themen:

Female Entrepreneurship: Herausforderungen und Unterstützungsbedarfe in Bremen, betreut durch work & play Bremen.

Student Entrepreneurship: Hochschulübergreifende Vernetzung von gründungsinteressierten Bremer Studierenden, betreut durch die Hochschule Bremen und Universität Bremen, unterstützt durch BRIDGE - Gründen aus Bremer Hochschulen.

Social Entrepreneurship: Systematische und problembasierte Übersicht sozialer Innovationsentwicklungen zur Akteursvernetzung in Bremen, betreut durch Hilfswerft gGmbH.

Social Entrepreneurship: Entwicklungskonzept eines Social Entrepreneurial Ecosystems mit Handlungsempfehlungen für Bremen, betreut durch Starthaus Bremen & Bremerhaven.

Startup Support: Übersicht bestehender Unterstützungsangebote und Identifizierung von Lücken in der Bremer Angebotsstruktur, betreut durch Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven.

Startup Support: Steigerung der überregionalen Sichtbarkeit des Bremer Startup Ökosystems, betreut durch Hashtag#Arbeitskreis "Startups & Innovation".

Die Abschlusspräsentationen der studentischen Konzepte finden am 27.06.2024 von 14-18 Uhr statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Plätze sind begrenzt, daher bei Interesse bitte eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an thomas.baron@uni-bremen.de senden.