Was ist ein Sozialunternehmen und wie gründe ich eins? - Vertiefung anhand von Umsetzungsbeispielen

Format:
Workshop

Datum/Uhrzeit:
Montag, 11. März 2024, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Preis:
kostenlos

Ansprechpartner:innen:
Social Impact Lab Bremen

Standort der Veranstaltung:
BAB LAB, Bischofsnadel 6, 28195 Bremen

Kooperationspartner:in:
Die Veranstaltung findet im Zuge des Programms "Social Entrepreneur by Starthaus - Wirksam gründen" vom Starthaus Bremen & Bremerhaben und dem Social Impact Lab Bremen statt: Im Zuge unserer Gründungsbegleitung für Sozialunternehmer:innen bieten wir euch Unterstützung bei der Entwicklung von zukunftsfähigen Geschäftsmodellen – von der ersten Idee zur konkreten Umsetzung. Mehr Informationen zum Programm hier.

Referent:in:
• Hanna Ehlert (Standortleiterin Social Impact Lab Bremen)
Hanna Ehlert bewegt sich beruflich wie privat in den Feldern gesellschaftliche Transformations und regenerative Designprozesse und begleitet in diesem Sinne Organisationen (aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft) in Umbruch- und Aufbruchsphasen. Gemeinsam mit dem Social Impact Lab Bremen arbeitet sie darauf hin, (Sozial-)Unternehmer:innen in ihrem Wirken zu stärken und die klassische Wirtschaftswelt zu verändern.

Inhalt:
Ihr interessiert euch für Sozialunternehmer:innentum? Ihr möchtet vielleicht selbst gründen und legt den Fokus mehr auf Wohlergehen als auf Profit? Für euch steht gesellschaftlicher Mehrwert im Fokus? Ihr wollt euer bereits existierendes Unternehmen verändern und weiterbringen?

Nachdem ihr einen ersten Einblick im vorangegangenen Einstiegsworkshop erhalten habt, geht es in diesem Format darum, einige Gründungsbeispiele näher kennenzulernen. Wir sprechen über verschiedene Herangehensweisen und klären, warum welche Strategie für die jeweiligen Gründungsvorhaben Sinn macht / gemacht hat. Daran wird die Vielfalt der Herangehensweisen sichtbar, was euch eine gute Orientierung für die eigene Gründung geben kann.

Anmeldeprozess:
Bitte meldet euch für unsere Starthaus Veranstaltungen im jeweiligen Veranstaltungseintrag an. Anschließend erhaltet ihr eine E-Mail und müsst eure Anmeldung bestätigen. Nur bestätigte Anmeldungen können berücksichtigt werden. Solltet ihr keine E-Mail bekommen, dann schaut gerne in euer Spam-Postfach. Solltet ihr einmal nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit euch über diese E-Mail auch wieder abzumelden. So könnt ihr euren Platz an jemanden abgeben, der gegebenenfalls auf der Warteliste steht.

Hinweis:
Eine Anmeldung über unsere Website ist bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich. Solltet ihr euch noch am Veranstaltungstag anmelden wollen, schreibt uns bitte eine Mail mit eurer Anmeldung an info@starthaus-bremen.de. Wir lassen euch dann die Zugangsdaten zukommen.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns!