Was ist Arbeit wert? Alternative Entlohnungsmodelle / Vergütungsmodelle für Sozialunternehmen

Format:
Workshop

Datum/Uhrzeit:
Montag, 06. Februar 2023, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Preis:
kostenlos

Standort der Veranstaltung:
Online

Kooperationspartner:in:
Die Veranstaltung findet im Zuge der Kooperation zwischen Starthaus und dem Social Impact Lab Bremen statt: Im Zuge unserer Gründungsbegleitung für Sozialunternehmer:innen bieten wir euch Unterstützung bei der Entwicklung von zukunftsfähigen Geschäftsmodellen – von der ersten Idee zur konkreten Umsetzung. Mehr Informationen zum Programm hier.

Referentin:
Hanna Ehlert bewegt sich beruflich wie privat in den Feldern gesellschaftliche Transformations- und regenerative Designprozesse und begleitet in diesem Sinne Organisationen (aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft) in Umbruch- und Aufbruchsphasen. Gemeinsam mit dem Social Impact Lab Bremen arbeitet sie darauf hin, (Sozial-)Unternehmer:innen in ihrem Wirken zu stärken und die klassische Wirtschaftswelt zu verändern.

Inhalt:
„Über Geld spricht man nicht?“ - Glaubenssatz der alten Schule, die definitiv neue Impulse gebrauchen kann. In diesem Workshop setzen wir uns deshalb mit dem Themencluster Vergütung, (finanzielle) Wertschätzung, Einstellung zu Arbeit und Leistung, Motivation, finanzielle Not, soziale Gerechtigkeit, … intensiv auseinander.

Welche Entlohnungsmodelle habt ihr bisher kennengelernt? Was war daran gut, was weniger? Welche Möglichkeiten gibt es darüber hinaus, die erprobt werden wollen? Neben diesem moderierten Austausch zu eigenen Erfahrungen werden unterschiedliche Entlohnungsbeispiele aus der unternehmerischen Praxis vorgestellt - sowohl inspirierende als auch weniger inspirierende.

Diese Inspirationen sollen euch zu einer kritischen Auseinandersetzung anstoßen und euch bei der kreativen Ausgestaltung folgender Frage begleiten: Wie wollt ihr in euer Organisationen entlohnen? Was ist gerecht? Was ist machbar? Was ist förderlich? Was ist hindernd? Was braucht es, um fair zu entlohnen?

Anmeldeprozess:
Bitte meldet euch für unsere Starthaus Veranstaltungen im jeweiligen Veranstaltungseintrag an. Anschließend erhaltet ihr eine E-Mail und müsst eure Anmeldung bestätigen. Nur bestätigte Anmeldungen können berücksichtigt werden. Solltet ihr keine E-Mail bekommen, dann schaut gerne in euer Spam-Postfach. Solltet ihr einmal nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit euch über diese E-Mail auch wieder abzumelden. So könnt ihr euren Platz an jemanden abgeben, der gegebenenfalls auf der Warteliste steht.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns!