Zukunftsfähige Geschäftsmodellentwicklung: Arbeit mit dem Social Business Modell Canvas

Format:
Workshop

Datum/Uhrzeit:
Donnerstag, 24. November 2022, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Preis:
kostenlos

Standort der Veranstaltung:
Online

Kooperationspartner:in:
Die Veranstaltung findet im Zuge der Kooperation zwischen Starthaus und dem Social Impact Lab Bremen statt: Im Zuge unserer Gründungsbegleitung für Sozialunternehmer:innen bieten wir euch Unterstützung bei der Entwicklung von zukunftsfähigen Geschäftsmodellen – von der ersten Idee zur konkreten Umsetzung. Mehr Informationen zum Programm hier.

Referent:in:
• Hanna Ehlert (Standortleiterin Social Impact Lab Bremen)
Hanna bewegt sich beruflich wie privat in den Feldern gesellschaftliche Transformations- und regenerative Designprozesse und begleitet in diesem Sinne Organisationen (aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft) in Umbruch- und Aufbruchsphasen. Gemeinsam mit dem Social Impact Lab Bremen arbeitet sie darauf hin, (Sozial-)Unternehmer:innen in ihrem Wirken zu stärken und die klassische Wirtschaftswelt zu verändern.

Inhalt:
Wie entwickle ich meine Gründungsidee zu einem tragfähigen sozialen Geschäftsmodell?  

Der Social Business Modell Canvas ist eine Abwandlung des Business Model Canvas - einer klassische Methode zur Entwicklung und Visualisierung von kommerziell erfolgreichen Geschäftsmodellen. Hier werden jedoch für Sozialunternehmen wichtige Aspekte nicht beachtet. 

Die Arbeit am Social Business Canvas unterstützt darin, sich einen Überblick über die wichtigsten Schlüsselfaktoren eines sozialunternehmerischen Geschäftsmodells zu verschaffen. Durch die Arbeit am Canvas wird es möglich, eure Ideenflüsse und die kreativen Einfälle zu bündeln - sie werden handhab- und umsetzbar. 

Innerhalb des Workshops wechseln sich Arbeits-, Präsentations- und Feedbackschleifen ab. Ihr bringt eure Ideen auf den Punkt und arbeitet anhand des Social Business Modell Canvas Details und weitere Überlegungen aus. Die ausgearbeiteten Aspekte bieten eine gute Grundlage für eure nächsten Schritte, z.B. die Festlegung der Rechtsform.

Anmeldeprozess:
Bitte meldet euch für unsere Starthaus Veranstaltungen im jeweiligen Veranstaltungseintrag an. Anschließend erhaltet ihr eine E-Mail und müsste eure Anmeldung bestätigen. Nur bestätigte Anmeldungen können berücksichtigt werden. Solltet ihr keine E-Mail bekommen, dann schaut gerne in euer Spam-Postfach. Solltet ihr einmal nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit euch über diese E-Mail auch wieder abzumelden. So könnt ihr euren Platz an jemanden abgeben, der gegebenenfalls auf der Warteliste steht.

Hinweis:
Eine Anmeldung über unsere Website ist bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich. Solltet ihr euch noch am Veranstaltungstag anmelden wollen, schreibt uns bitte eine Mail mit eurer Anmeldung an info@starthaus-bremen.de. Wir lassen euch dann die Zugangsdaten zukommen.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns!