Padmaraj Pattanashetti von DheWish
23. Oktober 2018

Indische und deutsche Industrie näher zusammenbringen

Das Beste aus beiden Welten: Ein junger Inder bringt von Bremen aus deutsches Engineering mit indischen Fabrikkapazitäten zusammen. Und das komplett digitalisiert – mit einem Klick in Echtzeit in die indische Fabrik. Wie Hersteller davon profitieren können.

Padmaraj Pattanashetti ist Wahlbremer. Der 32-jährige Inder liebt es, ein Bier an der Schlachte zu trinken, mag das historische Ensemble um den Marktplatz, genießt die Ruhe der Stadt und vor allem den Glühwein und Weihnachtsmarkt in Winter. Über Bremen schwärmt er: „Bremen ist meine Schule, hier wurde ich ausgebildet, hier gibts sehr gute Chancen, hier habe ich meine Kontakte.“

Zur ganzen Story auf wfb-bremen.de.

 

Bild oben: Padmaraj Pattanashetti mit seiner neu entwickelten Plattform für digitale, internationale Zusammenarbeit © WFB/Frank Pusch